• Dermatologie

Frühzeitige Erkennung & Behandlungs­möglichkeiten von Hautkrebs in Essen


Hautcheck / Früherkennung

Hautcheck / Früherkennung

Ein Hautcheck (Hautkrebsvorsorge) mündet in einer Empfehlung ...

Mehr erfahren

Hautkrebs­diagnostik

Hautkrebsdiagnostik

Hautärzte können die Geschichte Ihrer Haut lesen ...

Mehr erfahren

Operation

Operation

Der „Schwarze Hautkrebs“, das Melanom muss operativ entfernt werden ...

Mehr erfahren

Lasertherapie

Lasertherapie

Bei verschiedenen Formen und Vorstufen eines hellen Hautkrebses ...

Mehr erfahren

Photo­dynamische Therapie

Photodynamische Therapie

Krebs bedeutet immer, dass Körperzellen sich unkontrolliert vermehren ...

Mehr erfahren

Medikamente

Medikamente

Es gibt Medikamente aber auch neuere pflanzliche Wirkstoffe zur Behandlung ...

Mehr erfahren

Hautkrebs & Beruf

Hautkrebs & Beruf

Viele Erwerbstätige arbeiten im Freien. Damit sind sie als „Outdoorworker“ ...

Mehr erfahren

Ihre Kontakt­möglichkeit

Hautkrebs

Lassen Sie sich beraten, wir sind gerne für Sie da ...

Mehr erfahren

Prävention durch Hautcheck und Hautkrebs­vorsorge

Die Haut als unser wichtigstes Organ bedarf einer regelmäßigen Beobachtung. Ein Hautcheck (Hautkrebsvorsorge) mündet in einer Empfehlung für die Erhaltung und Verbesserung der Hautgesundheit. Ein besonderer Schwerpunkt unserer Praxis ist die Früherkennung und Prävention von Hautkrebs und somit medizinisch-diagnostische Möglichkeiten der Hautkrebsvorsorge. Hautkrebs ist die weltweit am häufigsten auftretende Krebserkrankung. Rund 200.000 Menschen erkranken in Deutschland jedes Jahr. Am meisten betroffen sind 30- bis 50-Jährige sowie ältere Menschen, aber auch 20-Jährige können durchaus schon betroffen sein. Frühzeitig erkannt, ist aber nahezu jede krankhafte Veränderung der Haut auch heilbar.

Hautkrebs: Früherkennung ist wichtig

Alarmierend: Hautkrebs ist inzwischen die am weitesten verbreitete Krebsform. Immer mehr Menschen erkranken jedes Jahr an „Schwarzen Hautkrebs“ (Melanom) und größtenteils an dem sogenannten „Hellen Hautkrebs“ (Spinaliom, Basaliom), der nicht auf der Basis von Muttermalen entsteht. Der Zusammenhang zwischen Sonnen- oder Solariumeinstrahlung und Hautkrebs, ist eindeutig gesichert. Ausreichender Sonnenschutz, Selbstbeobachtung der eigenen Haut und regelmäßige Kontrollen beim Hautfacharzt können die Krebsentstehung verhindern oder zumindest die Entdeckung in einem so frühzeitigen Stadium ermöglichen, dass eine vollständige Heilung möglich ist.

Hautkrebsvorsorge:

Praxis-Termin online buchen

Operation bei Hautkrebs

Der „Schwarze Hautkrebs“, das Melanom muss operativ entfernt werden. Nach der feingeweblichen Untersuchung ist in der Regel eine weitere Nachoperation erforderlich, die sich nach Größe und Dicke der Veränderung in den Hautschichten richtet, um einen entsprechenden Sicherheitsabstand zu schaffen. Dieses ist selbst dann üblich, wenn bereits bei der ersten Operation das gesamte kranke Gewebe entfernt wurde. Beim „Hellen Hautkrebs“ (Basaliom, Spinaliom) ist die Therapie der Wahl auch die operative Entfernung, in der Regel wird dabei ein geringerer Sicherheitsabstand gewählt.

Lasertherapie

Bei verschiedenen Formen und Vorstufen eines hellen Hautkrebses kommen Laserbehandlungen zum Einsatz. Ziel ist die möglichst schonende Entfernung des entarteten Gewebes.

Medikamente zur Behandlung von aktinischen Keratosen

Es gibt Medikamente aber auch neuere pflanzliche Wirkstoffe zur Behandlung von aktinischen Keratosen. Die Therapie erfolgt über einen gewissen Zeitraum und kann unter ärztlicher Kontrolle vom Patienten selbst durchgeführt werden. Die Haut wird sich deutlich „entzünden“, dabei sterben erkrankte Hautzellen ab. Anschließend kommt es zu Verkrustungen an den behandelten Arealen.

Standort & Kontakt

Gemeinschaftspraxis Dres. Wolfgang Beyer und Karin Beyer
Karlstr. 1 - 3
45329 Essen
Tel: 0201 8338666
Termin Hotline: 0201-36445439

Kernsprechzeiten

Mo - Fr: 9:00 - 12:00 Uhr
Mo, Di, und Do: 15:00 - 17:30 Uhr und nach Vereinbarung
Ebenerdiger, barrierefreier Zugang zur Praxis gewährleistet

Social Network