• Dermatologie

Psoriasis - wenn Schuppenflechte unter die Haut geht

Schnelle Hilfe bei Schuppenflechte in Essen

Psoriasis ist mehr als schuppende Haut: Die chronische Erkrankung kann die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen und führt nicht selten zu sozialen Phobien, Depressionen und Angststörungen, um so wichtiger ist eine effektive Therapie. In neuerer Zeit wird die Schuppenflechte (Psoriasis) nicht mehr als reine Hauterkrankung, sondern als eine den gesamten Körper beeinflussende Autoimmunkrankheit verstanden.

Eine Vielzahl ganz unterschiedlicher Faktoren, wie Umwelteinflüsse, Infektionen, Stress oder bestimmte Medikamente können ihren Verlauf bzw. ihr Entstehen beeinflussen. Mehr und mehr gelingt es, die komplexen immunologischen Prozesse der Psoriasis zu entschlüsseln. So entwickelt sich die zeitgemäße Behandlung weg von rein örtlicher Behandlung hin zu Konzepten die Lokaltherapie und systemische Behandlung (von innen heraus) individuell kombinieren.

In der Diagnostik legen wir enormen Wert darauf, auch Begleiterkrankungen, die durch die Psoriasis ausgelöst werden können zu erkennen. Aufgrund unseren Anschluss an das PsoNet Ruhr sind wir in enger Verzahnung mit anderen Kollegen und der Essener Universitätshautklinik. So können wir das breite Spektrum moderner Psoriasistherapie mit fachübergreifender Zusammenarbeit anbieten. Klassische Salbentherapie kommt hier genauso zum Einsatz wie Balneophototherapie und systemische Behandlungsansätze (beispielsweise Fumarsäure, MTX und moderne Biologicatherapien).

Wir sind ein anerkanntes Forschungszentrum (PsoBest) und führen die von der dermatologischen Fachgesellschaft (DDA) zertifizierte Zusatzbezeichnung „Psoriasis“. Dies bescheinigt umfassende Spezialkenntnisse in der Diagnostik und Therapie der Psoriasis und Psoriasis-Arthritis, die über den allgemeingültigen hautfachärztlichen Standard hinausgehen.

Psoriasissprechstunde:

Praxis-Termin online buchen

Schuppenflechte
Schuppenflechte

Balneophototherapie

Bei der Behandlung von Schuppenflechte (Psoriasis) hat sich die Balneophototherapie in Kombination mit speziellen Salben hervorragend bewährt. Sie führt in der Regel zu längerer Beschwerdefreiheit. Wir verfügen in unserer Gemeinschaftspraxis in Essen über alle dafür notwendigen Geräte und Einrichtungen.

Die Licht-Bade-Therapie (Balneophoto-Therapie), eine Kombination aus einem wohltuenden Bad und einer unmittelbar anschließenden Lichtbehandlung mit künstlichem UV-Licht, ist eine wirksame und gut verträgliche Behandlung für Patienten mit Psoriasis. Die Kosten für die Licht-Bade-Therapie (Balneophototherapie) werden von den gesetzlichen Krankenkassen, der privaten Krankenversicherung und der Beihilfe übernommen.

Darüber hinaus bieten wir in unserer Praxis weitere UV-Bestrahlungstherapien an:

  • Lichtkabine: Es steht eine moderne, computergesteuerte Bestrahlungseinheit für die UVA-Therapie sowie die hocheffektive, sogenannte 311nm- Behandlung zur Verfügung.
  • Hand- und Fußbestrahlungsgerät: Dieses Lichttherapie-Gerät kommt bei isolierter Schuppenflechte, der Handflächen und Fußsohlen nach einer Vorbehandlung zum Einsatz.
  • Lichtkamm: Mit dem UV-Bestrahlungskamm können Schuppenflechten auf der Kopfhaut therapiert werden.

innovative Systemtherapeutika

Innovative Systemtherapien ermöglichen uns ambulante, stationsersetzende dermatologischen Versorgung bei Schuppenflechte, Urtikaria und Huatkrebs.

Weitere Informationen

Psoriasis Fragebogen

Standort & Kontakt

Gemeinschaftspraxis Dres. Wolfgang Beyer und Karin Beyer
Karlstr. 1 - 3
45329 Essen
Tel: 0201 8338666
Termin Hotline: 0201-36445439

Kernsprechzeiten

Mo - Fr: 9:00 - 12:00 Uhr
Mo, Do, und Do: 15:00 - 17:30 Uhr und nach Vereinbarung
Ebenerdiger, barrierefreier Zugang zur Praxis gewährleistet

Social Network