• Nägel

Fuß- und Nagelsprechstunde für die richtige Fußpflege in Essen

Viele Fußprobleme lassen sich von einer speziell ausgebildeten Fachkraft beheben. Zu den häufigsten Problemen gehören pilzbefallene, eingewachsene oder brüchige Nägel, Druckstellen, Hühneraugen, übermäßige Hornhautbildung und rissige Haut (Schrunden). Die Fußpflege umfasst die Pflege von Problemfüßen sowie die Beratung des Patienten zur eigenständigen Pflege seiner Füße. Nägel werden fachmännisch gekürzt, pilzbefallene Nagelregionen ausgeschliffen, Verhornungen entfernt, Druckstellen und Hühneraugen behandelt.

Unter ärztlicher Kontrolle bieten wir durch unsere medizinische Fußpflege den für Ihre Füße optimalen dermatologisch-podologischen Therapiefahrplan. Sie ärgern sich über Hornhaut oder Hühneraugen an Ihren Füßen? Haben Sie mit eingewachsenen Nägeln oder Nagelpilz zu kämpfen? Wir können Abhilfe schaffen. Zur Behandlung des Nagelpilzes können wir einen Nagellaser einsetzen. Diese relativ neue Methode zeigt viel nachhaltigere Ergebnisse als andere Therapien.

hygienische Fußpflege

pilzbefallene, eingewachsene oder brüchige Nägel, Druckstellen, Hühneraugen, übermäßige Hornhautbildung und rissige Haut

Hornhauttherapie bei Verhornungsstörungen

Behandlung bei extrem trockener, verhärteter und zu Rissen neigende Haut vor allem an den Fersen. Die Behandlung löst übermäßige Verhornung. Hiernach zeigt sich eine deutliche Verbesserung des Hautzustandes und die Haut ist weich und geschmeidig.

Laserbehandlungen gegen Nagelpilz

Hierbei wird ein spezieller Laser zur Behandlung des Nagelpilzes eingesetzt. Die Wärmeabgabe des Lasers führt zu einer Zerstörung des Nagelpilzes im Nagel und unter der Nagelplatte. Mit dem Laser werden die Pilzanteile des Nagels thermisch zerstört. Durch die Behandlung des Nagelpilzes mit Laser kann oftmals auf eine Tabletteneinnahme verzichtet werden bzw. die Einnahmedauer verkürzt werden (nach individueller Beratung).

Standort & Kontakt

Gemeinschaftspraxis Dres. Wolfgang Beyer und Karin Beyer
Karlstr. 1 - 3
45329 Essen
Tel: 0201 8338666
Termin Hotline: 0201-36445439

Kernsprechzeiten

Mo - Fr: 9:00 - 12:00 Uhr
Mo, Di, und Do: 15:00 - 17:30 Uhr und nach Vereinbarung
Ebenerdiger, barrierefreier Zugang zur Praxis gewährleistet

Social Network